So erreichen Sie uns

Am Burggraben 6
48683 Ahaus-Ottenstein
Tel.: 02561 - 987 140
Fax: 02561 - 987 141
info@burgschule.ahaus.de
Gemeinsam individuell wachsen
1979-1983

1979-1983

Geschichte der Schule 1997-1983

29.04.1979 / Schule unter Wasser

Die ganze Schule unter Wasser. Eine ganz besondere Art, sich mit "Schule" auseinanderzusetzen. Der Täter konnte nach kurzer Zeit von der Polizei ermittelt werden.

 

1979 / Jahr des Kindes 

Das Jahr 1979 wurde als Jahr des Kindes deklariert. Im Herbst des Jahres kulminierte das Anliegen in einer sogenannten "Kinder-Kultur-Woche". Kinder und Jugendliche veranstalteten in der Ahauser Stadthalle einen bunten Abend unter dem Motto "Ottensteiner Abend". Die Schüler der Grundschule beteiligten sich mit einem Tanz "Die Schlümpfe". Besonders interessant war die historische Theateraufführung der Abgangsschüler der Grundschule, die das Werden, Bestehen und den Untergang der Festung Ottenstein beinhaltete. Aus dem Zeitungsbericht: "Begeistert äußerten sich die Zuschauer, bedauerlicherweise nur Ottensteiner (selbst Stadtvertreter, Bürgermeister und Ratsherren fehlten), über diese Spielszenen aus der Geschichte Ottensteins, ..." 

1979 Klasse 4 mit Rektor Felix Ritter


1980 / Fahrrad-Geschicklichkeits-Turnier mit eigenen Materialien
 

1980 ist unter der Leitung des Schulpflegschaftsvorsitzenden Heinz Abbing das Material für das Fahrrad-Geschicklichkeits-Turnier erstellt worden. Am 04.06.1980 fand auf dem Schulhof ein Turnier der Klassen 3 und 4 statt, wobei sich das vom ADAC empfohlene Material bestens bewährte. Von Nachbarschulen wurde es in der Folgezeit häufig ausgeliehen.


01.09.1980 / Dienstantritt von Annegret Merziger 

Am Montag, 01.09.1980, trat die Lehrerin Annegret Merziger ihren Dienst in Ottenstein an. Am 21.07.2004 wurde Frau Merziger in den Ruhestand verabschiedet. 24 Jahre lang war sie auch zuständig für den evangelischen Religionsunterricht in Ottenstein.


Schuljahr 1980/81

Klassenfoto mit Rektor Ritter - Klasse 4a


1981 / Neugestaltung des Schulhofes 

Der Schulhof wurde in Eigeninitiative der Schulpflegschaft kindgerechter gestaltet: Sandkasten, Sprunggrube, Einfassung des Platzes mit Bohlen.

1981 / Eissporthalle in Ahaus

Fertigstellung der Ahauser Eishalle. Die Kl. 3 und 4 fuhren einmal wöchentlich in den Wintermonaten zum Schlittschuh laufen nach Ahaus.

15.07.1982 / Entlassung 

Entlassung aus der Grundschule mit Rektor Felix Ritter.

Wer weiß, um welche Klasse es sich handelt?


1983 / Karneval 

Karnevalsfeier in der Klasse 3a - Festo! Festo! Festo!


März 1983 / Schulfest 

Im März 1983 fand das 2. Schulfest statt. Von dem Erlös des Festes wurde die Verdunkelungsvorrichtung in einigen Klassen finanziert. Ein weiterer Teil des Geldes wurde für die Missionsarbeit von Pater Beda gespendet. 

Lehrerkollegium 1983

hinten v.l.n.r.: 

Pfarrer Schubert, Schepers, Finkemeier, Conen (Konrektorin), Thesing, Reska, Ritter (Rektor)

sitzend v.l.n.r.: 
Rewer, B.Ikemann, Merziger, Nettels, Garming

liegend: Drever

 



Zurück