So erreichen Sie uns

Am Burggraben 6
48683 Ahaus-Ottenstein
Tel.: 02561 - 987 140
Fax: 02561 - 987 141
info@burgschule.ahaus.de
Gemeinsam individuell wachsen
1990/91

1990/91

Geschichte der Schule 1990-1991

Zu Beginn der Herbstferien 1990 besuchten 208 Kinder unsere Schule.

Um Verpackungsmüll einzusparen, wurden die Pausengetränke ab diesem Schuljahr in Mehrwegflaschengeliefert.

 

11.08.1990 / Feuerwehrübung 
Von 10 Uhr bis 11.15 Uhr fand in der Schule und auf dem Schulhof eine Feuerwehrübung statt. Vor Beginn der Übung besuchten Feuerwehrleute alle Kinder in ihren Klassen und standen Rede und Antwort.


02.10.1990 / Lohburger Waldlauf
 
Die Klassen 4a (Ida Nabbefeld) und 4b (Anna Conen) beteiligten sich am Lohburger Waldlauf. 


Herbst 1990 / Besuch in einer Bäckerei 
Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte die Klasse 3a mit Herrn Ikemann die Bäckerei Busch.

 

November 1990 / Erste-Hilfe-Kursus
An fünf Donnerstag-Nachmittagen nahm das Lehrerkollegium an einem Erste-Hilfe-Kursus teil. Die Leitung hatte Frau Rack vom DRK.
v.l.n.r.: Frau Conen, Frau Rack


Vom 19.10.1990 bis zum 24.11.1990 sorgte das "Talentmobil Rolli" für Abwechslung im Sportunterricht.

Am 30.11.1990 war die 
Verkehrspuppenbühne bei den Klassen 2a und 2b zu Gast. 

Am 23.12.1990 führte die Klasse 4b (Anna Conen) ein 
Krippenspiel in der Kirche auf.

Am 03.02.1991 feierte 
Pfarrer Schubert sein 25-jähriges Ortjubiläum im Georgssaal.

Im Frühjahr 1991 errichtete der Heimatverein eine 
Pergola am Schulgarten. Auch ein neues Tor wurde eingebaut.

 


21./22. Februar 1991 / Projekttage 
Zum ersten Mal fanden an unserer Schule Projekttage mit klassenübergreifenden Gruppen statt. Das Thema war "Unsere Schule soll schöner werden".

 

Am 23.2.1991 wurden die Sportabzeichen an 69 Kinder verliehen.
Am 16.04.1991 beschloss die Lehrerkonferenz, die vereinfachte Ausgangsschrift (VA) einzuführen.
Am 28. und 29.05.1991 fanden Autorenlesungen mit Reinhard Bottländer statt.


22.06.1991 / Schulfest 
Schönes Wetter herrschte beim 4. Schulfest der Grundschule. Der Reinerlös betrug 3735,61 DM. Ein Viertel davon erhielt die Kinderstation des Ahauser Krankenhauses für die Anschaffung von Spielmaterialien.

Juli 1991 / Spinnen 
Frau Gerick und Frau Terhalle vom Ottensteiner Heimatverein besuchten die Klasse 2b (Annegret Merziger) und zeigten den Kindern, dass sie noch spinnen können.


Juli 1991 / Bundespreis für Holger Winter  
Beim Malwettbewerb der Volksbank gewann Holger Winter, Kl. 4a (Ida Nabbefeld) einen Bundespreis, der ihm von Prokurist Banger überreicht wurde. Holger gewann eine Woche Urlaub auf einem Ponyhof. Holger (rechts im Bild) hatte im Kunstunterricht bei Regine Laufer einen schwarzen Raben gemalt.

 



17.07.1991 / Märchenaufführung der Klasse 4b 
Mit der Märchenaufführung "Das Lumpengesindel" konnten die Kinder der Klasse 4b (Anna Conen) am letzten Schultag ihre Mitschüler begeistern. 

Sommerferien1991 / Neugestaltung des Schulhofes 
durch den Bauhof der Stadt Ahaus. Kinder, Eltern, Hausmeister und Lehrer halfen mit bei der Aufnahme der alten Pflasterung.

 

1991 / Neuer Proberaum für den Feuerwehrmusikzug Ottenstein
1991 baute der Feuerwehrmusikzug, der schon seit Jahren einen Klassenraum der Schule in Gebrauch hatte, zusätzlich einen neuen Proberaum. 



Zurück