So erreichen Sie uns

Am Burggraben 6
48683 Ahaus-Ottenstein
Tel.: 02561 - 987 140
Fax: 02561 - 987 141
info@burgschule.ahaus.de
Gemeinsam individuell wachsen
2012/2013

2012/2013

Geschichte der Schule 2012-2013

 
22.08.2012 Neue Lehrpersonen
Nicht nur die Erstklässler hatten ihren ersten Schultag an der Burgschule, sondern auch Frau Neerincx und Herr Sikora. Frau Neerincx als Klassenlehrerin der 1b und Herr Sikora als Musiklehrer.
Sommerferien 2012 / Renovierungsarbeiten
In den Sommerferein wurde die Schule im Inneren verschönert.
Die Klassenräume und Flure haben neue schallisolierte Decken bekommen und es wurde angestrichen.
Außerdem ist eine Sprechanlage installiert worden. 


07.09.2012 / Tag des Waldes
Der "Tag des Waldes" an der Haarmühle in Alstätte ist immer wieder ein lohnendes Angebot des Hegering. Die vierten Schuljahre konnten an mehreren Stationen viel über den Wald und seine Bewohner erfahren.

05.10.2012 / Fahrradkontrolle
Am 05.10. fand die Fahrradkontrolle durch die Polizei und mit Unterstützung von Zweirad Gewers statt. Wegen des regnerischen Wetters konnten die Kinder ihre Räder dazu in die Halle beim Haupteingang schieben. Stolz nahmen sie die neuen Aufkleber für ihre Räder entgegen.

 28.11.2012 Zeitungsartikel aus der Münsterlandzeitung

30.11.2012 / Zwarte Piet besucht die Burgschüler
Heute hatten wir Besuch vom Zwarten Piet, der uns zuerst weismachen wollte, ein Olympia-Piet zu sein. Die Kinder hatten ihn aber schnell durchschaut und brachten ihm das Tanzen bei. Nach einer lustigen Vorstellung gab es Pepernoten für alle Kinder.

03.12.2012 / Lesewettbewerb 
Am 3.12. fand in der Burgschule der Lesewettbewerb der 4. Schuljahre statt. In diesem Jahr waren auch die Jungen dabei gut vertreten. So nahmen 5 Mädchen und 6 Jungen teil. Die drei ersten Plätze machten allerdings die Mädchen unter sich aus. Sie gingen an Maike Schönebeck (4b), Inga Könning (4a) und Marie Kleinpas (4b). 

14.12.2012 / Krippenspiel "Mitten in der Nacht"
Heute fand die Generalprobe des Krippenspiels in der Kirche statt, zu der alle Schülerinnen und Schüler der Burgschule in die Kirche kamen. Die vierten Klassen haben das Stück "Mitten in der Nacht" einstudiert. Der Chor sorgt für den musikalischen Rahmen. Am Sonntag um 16 Uhr sind dann alle Ottensteiner eingeladen, sich das Krippenspiel anzusehen.

Das Krippenspiel hat eine lange Tradition. Bilder von 1965 sehen Sie in der Chronik! 


Dezember 2012 / Advent, Advent ein Lichtlein brennt
Vor der Krippe fand zum Beginn jeder Adventswoche ein Adventssingen statt, das die Kinder der zweiten und dritten Schuljahre vorbereiteten. 
 12.02.2013 / Schulkarneval
Am Rosendienstag feierte die Burgschule Karneval und die Kinder hatten sich wieder tolle Kostüme ausgedacht. Nachdem in den Klassen gemeinsam gespielt, gesungen und getanzt wurde, trafen sich alle Schüler in der Turnhalle zm Kindertheater mit "Hille Pupille"!

20.02.2013 / Verleihung der Sportabzeichen
Die Urkunden wurden heute an die Klassensprecher übergeben und alle Kinder der Burgschule klatschten kräftig Beifall. Insgesamt waren es 67 Sportabzeichen, davon 8 Mal Gold und 11 mal Gold mit Auszeichnung.

Februar 2013 / Projekt "Lesepaten"
Das Lesepaten-Projekt der dritten Klassen mit den Maxi-Kindern der Kindergärten ist diese Woche gestartet. 

01.03.2013 / Herzlichen Glückwunsch!
Jessica Greiwe hat heute mit sehr gutem Erfolg ihre 2. Staatsprüfung bestanden. Seit November 2011 wird sie in den Fächern Mathematik und Sachunterricht an unserer Schule ausgebildet. Im Fach Mathematik experimentierten die Kinder in der Prüfungsstunde mit dem Geobrett "Wir spannen Quadrate" und im Bereich Sachunterricht arbeiteten die Schülerinnen und Schüler mit Holz in Verbindung mit Strom.
Frau Nabbelfeld und das ganze Lehrerkollegium gratulierten und freuten sich mit Frau Greiwe!
 18.03. bis 21.03.2013 / Projektwoche zum Thema Afrika
Zu Beginn unserer Projektwoche sorgten Frau Nabbefeld und Frau Jessing vom Ghana-Kreis mit Fotos und spannenden Berichten für Afrika-Stimmung in der Burgschule. Danach ging es in klassenübergreifenden Gruppen weiter und die Kinder gingen spielend, bastelnd, lesend und experimentierend auf Entdeckungsreise über den afrikanischen Kontinent.

16.04.2013 / Plattdeutsch-AG geht auf die Bühne
Die AG "Ik küür Platt" ging auf die Bühne und zeigte plattdeutsche Sketche, Lieder und Tänze, die zusammen mit den Betreuerinnen Maria Pesenacker und Inge Rewer zuvor intensiv eingeübt wurden. Über 100 Zuschauer waren dabei, denen das Programm sehr gut gefiel. Sie freuten sich über die lustigen Aufführungen und sangen bei den plattdeutschen Liedern begeistert mit. 

25.04.2013 / Spende für die Kinder in Afrika
Am 25.4. ünerreichte Frau Nabbefeld unter großem Applaus einen Scheck über 500 Euro an Frau Jessing vom Ghana-Kreis. (heißt doch so, oder?) Die Kinder der Burgschule hatten das Geld während ihres Afrika-Projektes eingenommen und wollen nun Schüler in Ghana durch eine Spende für Schulmaterialien wie Hefte und Bleistifte unterstützen.

14.05.2013 / Turnhalle wird zur Bärenbude
Die Erstklässler und die Maxikinder der Kindergärten St. Georg und St. Marien bekamen Besuch von den Kuschelbären Johannes und Stachel aus der Radiokindersendung Bärenbude. Der Musiker Erwin Grosche hatte ein geheimnisvolles Radio im Gepäck, aus dem er allerhand hervorzauberte. Die Lieder und Geschichten der Vorstellung hatten die Grundschüler zuvor im Unterricht kennengelernt, so dass sie fleißig mitsingen konnten. Das Projekt zeigt den Kindern, dass Radio und Zeitung auch sehr spannend sein können! 

Mai 2013 / Neue Lehramtsanwärterin 
Dorothee Kues ist seit dem 01.05.2013 neue Lehramtsanwärterin an unserer Schule. Sie wird in den Fächern Mathematik und katholische Religion ausgebildet.

12. Juni 2013 / Sportliche Leistungen werden geehrt
Am 03.06 hatten die Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen gezeigt, wie gut sie werfen, laufen und springen können. Heute wurden die Kinder für ihre guten Leistungen geehrt, dabei gab es 18 Ehrenurkunden und 64 Siegerurkunden zu vergeben.

27.06.2013 / Kindergartenkinder schnuppern Schulluft
Die Maxi-Kinder der Kindergärten St. Marien und St. Georg besuchen die Burgschule.
Gemeinsam mit ihren Paten lernen sie die Schule kennen. 

13.07.2013 / Mädchenteam holt den dritten Platz
In Mühlheim an der Ruhr konnten sich die 5 Mädchen der Burgschule mit ihrer Robotervorführung durchsetzen. Mit einer verkürzten Fassung des Märchens "Rotkäppchen" überzeugten sie die Jury.


Zurück